Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Christian von der Osten Trio/Quartett


Christian von der Osten und Heinrich Römisch (Foto: A. Gütte)Christian von der Osten und Heinrich Römisch (Foto: A. Gütte)

Seit dem Sommer 2019 spiele ich mit dem Pianisten Christian von der Osten. An den Drums sitzt Andy Gütte und Alto Sax, Flöte und Klarinette spielt Bernd Dallmann.

Wir haben zuerst eine Konzertreihe in Norddeutschland absolviert mit Auftritten in u. a. Hannover, Celle, Burgwedel. Im Herbst 2019 nahmen wir dann eine CD auf, die im Frühjahr 2020 promotet werden sollte, jedoch aufgrund der Coronavirus-Pandemie leider ausfallen musste und sobald es möglich ist nachgeholt wird.

 Christian von der Osten widmet sich dem "Great American Song Book", spielt Jazz Standards in Still von George Shearing, Teddy Wilson usw. 


In der Zwischenzeit machen wir was möglich ist, folgen z. B. der Einladung zum Jazz-Frühstück nach Abbenrode in den Mühlen-Café. Zwischen 10:00 und 12:00 werden wir dort im Duo musizieren:

JAZZ FRÜHSTÜCK AbbenrodeJAZZ FRÜHSTÜCK Abbenrode


 

Hier eine Kostprobe vom Quartett-Konzert in Schapen am 3. August 2019:

 > Christian von der Osten Quartett / Just Friends / Body & Soul  


Christian von der Osten QuartetChristian von der Osten Quartet

Bernd Dallmann, Heinrich Römisch, Andy Gütte und Christian von der Osten